IREB CPRE Foundation Level

IREB CPRE – Foundation Level

IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level

Dass der Erfolg von Projekten nicht zuletzt von eindeutigen und präzisen Anforderungen abhängt, ist nicht erst seit den Studien der Standish Group (Chaos Studien, nur ca. 1/3 aller Projekte ist erfolgreich) bekannt. In der heutigen, teils sehr agilen Welt, rückt die Kommunikation zwischen den Bedürfnisstellern (sprich Stakeholder) und der IT mehr und mehr in den Vordergrund.

IREB CPRE ist weltweite Grundlage

Die IREB CPRE Zertifizierung für gemeinsames Verständnis

Mit dem IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level Training erhälst du ein Basisverständnis zum Requirements Engineering und lernst ein gemeinsames Glossar, so dass die Kommunikation vereinfacht wird.

Zusätzlich unterstützen wir diesen Prozess und begleiten dich während diesen drei Tagen Schritt für Schritt anhand von vielen Praxisbeispielen und durch eine einprägsame Visualisierung auf Flipcharts.

Folgende Kurse haben wir zur Zeit im Angebot. Falls du Kurswünsche, Anregungen oder Feedback hast, freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.

Kurs Ort Sprache Dauer Preis Frühbucher
IREB CPRE – Foundation Level
Datum

07. – 08. + 11.11.2024

Typ
Anmelden
Luzern Deutsch 3 Tage CHF 2’650 CHF 2’450 (bis 23.08.2024)
IREB CPRE – Foundation Level
Datum

28. – 29.11 + 02.12.2024

Typ
Anmelden
Olten Deutsch 3 Tage CHF 2’650 CHF 2’450 (bis 02.10.2024)
Sarah Furer, Couniq Consulting AG

Viel Stoff wurde veranschaulicht und gut erklärt. Unbedingte Kursempfehlung!
Besten Dank an Stefan

Sarah Furer, Couniq Consulting AG (2022)

Senior Consultant

Kursdetails zum IREB CPRE FL

  • Allgemeine Grundlagen des Requirements Engineering
  • Arbeitsprodukte und Dokumentationspraktiken (Merkmale, Abstraktionsebenen, Satzschablonen, Vorlagen, Rollen)
  • Praktiken für die Erarbeitung von Anforderungen (Kano-Modell, Konflikttypen, Validierungstechniken)
  • Prozess und Arbeitsstruktur (Einflussfaktoren, Zeit-, Zweck- & Zielfacetten)
  • Praktiken für Requirements Engineering (Lebenszyklus, Versionskontrolle, Attribute und Sichten, Verfolgbarkeit)
  • Werkzeugunterstützung (Werkzeuge, Werkzeugeinführung, Beurteilung von Werkzeugen)
  • Du kennst die grundlegenden Techniken und Begriffe im Requirements Engineering und bist in der Lage, diese auch anzuwenden.
  • Du bist optimal auf die Zertifikatsprüfung zum Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level vorbereitet.
  • Lesen des Lehrplans:
    Der Lehrplan ist die Basis für das Bestehen der Prüfung. Auf diesem Link kannst du diesen kostenlos herunterladen und einsehen.
  • Keine Speziellen Kenntnisse notwendig
  • Im Preis inbegriffen sind alle Verpflegungen, Hilfsmittel und vollständige Kursnachdokumentation. Im Preis exkludiert ist die Prüfungsgebühr, da die Prüfung zwar durch uns organisiert, aber je nach Prüfungsorganisation preislich variiert. Diese Kosten werden wir darum direkt weiterverrechnen.
  • Die Schulung wird von SPF Consulting durchgeführt.
  • Zum Training begrüsse ich dich herzlich und freue mich auf dich:

Stefan Meier
Agile Professional

  • Wir führen dieses Training für dich gerne auch als Inhouse Schulung durch.
  • Verlange doch einfach eine Offerte von uns.

Anmeldung zu IREB CPRE – Foundation Level

Anmeldung

Für dich und deine Kollegen kannst du hier jeweils eine Einzelanmeldung durchführen. Bei einer Gruppenanmeldung oder Fragen nimm bitte direkt mit uns Kontakt auf.