Mit Lego Serious Play Teamzusammenarbeit verbessern

Lego Serious Play® Facilitating

Spielend lernen mit Lego®

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Trainings LEGO® SERIOUS PLAY®-Facilitation kennen die Grundlagen und die wichtigsten Anwendungen und können diese direkt im Team und im Unternehmen anwenden. Ein Teil dieser Weiterbildung dient der konkreten Planung eines Projekts respektive Workshops. An den drei Tagen erleben wir die Vielfalt möglicher Anwendungen und Umsetzungen mit LEGO® SERIOUS PLAY®.

Neue agile Perspektiven

Die Hände als Werkzeug

Du wirst mit deinen eigenen Händen lernen zu denken und ganz neue Ansätze zur Teamentwicklung kennenlernen. Neben der Methode des LEGO® SERIOUS PLAY® wirst du auch in die Welt der Facilitation eingeführt und erhältst viele nützliche Tipps und Tricks, damit auch dein Workshop ein Erfolg wird.

Wir arbeiten an diesen drei Tagen intensiv mit LEGO® SERIOUS PLAY®-Facilitation, starten mit ganz kleinen Modellen, konstruieren gemeinsame Modelle, erzählen deren Story, finden Verbindungen und lernen gleichzeitig auch noch andere Methoden des Facilitators kennen. Schliesslich gehst du mit vielen neuen Ideen und Eindrücken nach Hause, die du in der Folgewoche auch gleich einsetzen kannst.

Folgende Kurse haben wir zur Zeit im Angebot. Falls du Kurswünsche, Anregungen oder Feedback hast, freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.

 

Kurs Ort Sprache Dauer Preis Frühbucher
Lego Serious Play® Facilitating
Datum

13. – 15.03.2024

Typ
Anmelden
Zürich Deutsch 3 Tage CHF 2’000 CHF 1’900 (abgelaufen)
Lego Serious Play® Facilitating
Datum

26. – 28.06.2024

Typ
Anmelden
Olten Deutsch 3 Tage CHF 2’000 CHF 1’900 (bis 26.04.2024)
Lego Serious Play® Facilitating
Datum

06. – 08.11.2024

Typ
Anmelden
Bern Deutsch 3 Tage CHF 2’000 CHF 1’900 (bis 06.09.2024)

Kursdetails

  • Den Kernablauf eines Prozesses Hilfe der LEGO® SERIOUS PLAY®-Methoden besser verstehen. Dazu gehört das Entwickeln wirksamer Fragestellungen, die Entwicklung von Modellen – allein und gemeinsam, das Teilen von Erkenntnissen über Storytelling und die Reflektion über den Prozess
  • Verschiedene Anwendungen der LEGO® SERIOUS PLAY®-Methoden kennenlernen, gerade auch in der konkreten Anwendung. Dazu gehören das Bauen von Modellen und Erzählen von Stories, allein und gemeinsam, aber auch die Entwicklung einfacher Workshops mit Hilfe der LEGO® SERIOUS PLAY®-Materialien und –Methodologie.
  • Schliesslich auch komplexe und anspruchsvolle Workshops designen und diese in einen Veränderungsprozess stimmig und entsprechend der Bedürfnisse deiner Kunden einbetten.
  • Wichtige Aspekte des Facilitating direkt in deine Workshop erkennen und einbauen und dein Team auf diese Weise sehr hilfreich unterstützen.
  • Mit den Händen denken und dadurch andere Zugänge zulassen für ganz neue Erkenntnisse.
  • Du kennst die Anwendungsmöglichkeiten von Lego Serious Play für Teamentwicklung
  • Du kannst selbstständig einen Lego Serious Play Workshop durchführen
  • Du hast die Aspekte des Facilitating verstanden und kannst sie im Workshop anwenden.
  • Keine spezielle Vorbereitung nötig.
  • Am Ende des Trainings erhältst du das Lego Serious Play Facilitating.
  • Lediglich Interesse an Teamentwicklungsmethoden und die Bereitschaft, dich auf Neues einzulassen.
  • Basics Facilitating ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.
  • Wir führen dieses Training für dich gerne auch als Inhouse Schulung durch.
  • Verlange doch einfach eine Offerte von uns.
  • Das Training wird von Daniel Osterwalder von visualdynamics – Osterwalder & Stadler GmbH durchgeführt.
Stefan Meier, Agile & Quality Professional, SPF Consulting AG

Was am Anfang noch nach Spielen aussah, entwickelte sich in kürzester Zeit in lebhafte Diskussionen über die Unternehmensvision. Hätte nie gedacht, dass wir so schnell die wirklich wichtigen Dinge ansprechen würden.

Stefan

Agile Coach und LSP Facilitator

Anmeldung zu Lego Serious Play® Facilitating

Anmeldung

Für dich und deine Kollegen kannst du hier jeweils eine Einzelanmeldung durchführen. Bei einer Gruppenanmeldung oder Fragen nimm bitte direkt mit uns Kontakt auf.